Dachmarke und Digitalisierungsbericht der Landesregierung

Im Rahmen einer Ausschreibung haben wir die Dachmarke für das DIGITALE Brandenburg, den Claim HEUTE DAS MORGEN GESTALTEN und den Bericht der Landesregierung zum Stand der Digitalisierung im Land Brandenburg gestaltet. Der Bericht, der ursprünglich als Broschüre veröffentlicht werden sollte, wurde stattdessen auf einen USB-Stick eines Amsterdamer Anbieters übertragen und im Rahmen einer Veranstaltung präsentiert. Auf mehr als 80 Seiten kommuniziert die Landesregierung ihre vielfältigen Initiativen und Investitionen in schnelles Internet, digitale Lösungen und Verbindungen. Im Bericht heißt es dazu: „Die Landesregierung von Brandenburg versteht die voranschreitende Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe und Modernisierungschance. Der vorliegende Statusbericht ist ein zentraler Schritt auf dem Weg zu einer zukunftsweisenden Digitalisierungsstrategie. Dabei stehen Landesregierung und Landesverwaltung keineswegs am Anfang des Digitalisierungsprozesses, wie der hier vorliegende Bericht zeigt. Über alle politischen Handlungsfelder wurden in den vergangen Jahren vielfältige Digitalisierungsaktivitäten entfaltet, veranlasst, gefördert und begleitet. Bei der Infrastruktur, der Verwaltungsmodernisierung, schulischen und beruflichen Ausbildungsangeboten, Modernisierung von Wirtschafts- und Arbeitswelt wurden große Fortschritte erzielt. Im Bereich der Forschung gibt es mit dem Hasso-Plattner-Institut oder dem „Innovationszentrum Moderne Industrie“ Leuchttürme mit Strahlkraft über Brandenburg hinaus. Der Medienstandort Potsdam ist als digitales Innovationszentrum einer von zwölf „Digital Hubs“ in Deutschland. Das zeigt – das Land Brandenburg ergreift die Chancen der Digitalisierung. Der Strategieprozess der Landesregierung baut darauf auf und hat zum Ziel, die zahlreichen Aktivitäten und Handlungsfelder in einen gemeinsamen Rahmen zu stellen.“ Den kompletten Bericht findest Du hier.